Leiterin fĂĽr das Autonome Frauenhaus in Hagen gesucht!

Stellenausschreibung

Der Verein „Frauen helfen Frauen Hagen e.V.“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin für das Autonome Frauenhaus Hagen

im Rahmen einer Teilzeitstelle (30 Std)

Der Verein Frauen helfen Frauen Hagen e. V. ist Träger des Frauenhaus Hagen, das seit 1981 besteht. Das Frauenhaus bietet Schutz und Unterstützung für Frauen und deren Kinder, die von physischer, psychischer, ökonomischer sowie sexualisierter Gewalt bedroht und/oder betroffen sind.

 

Ihre Aufgaben

  • Dienst- und Fachaufsicht sowie Fachberatung für das Team des Frauenhauses
  • konzeptionelle und fachliche Weiterentwicklung der Angebote sowie der Zukunftsperspektiven der Frauenhausarbeit
  • Gestaltung und Sicherstellung der internen Abläufe im Rahmen der konzeptionellen und bestehenden Vorgaben
  • psychosoziale Beratung, Unterstützung und Begleitung gewaltbetroffener Frauen in  Einzel- und Gruppenarbeit sowie Krisenintervention und Stabilisierung
  • Budgetplanung und- Steuerung und Spendenakquise
  • Interessensvertretung nach Außen durch u.a. Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerk und Gremienarbeit

 

 Wir erwarten

  • eine Dipl. Sozialarbeiterin / BA oder päd. Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation in Teilzeit
  • Erfahrung in der Teamführung; kooperativer und motivierender Führungsstil; ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und transparentes Informationsverhalten
  • Erfahrung in Beratung und Gruppenarbeit
  • Kenntnisse über geschlechtsspezifische Gewaltzusammenhänge und gesellschaftliche Ursachen sowie frauenpolitisches Interesse
  • rechtliche Grundkenntnisse (SGB II, VIII, GewSchG, FamFG, Ausländerrecht)
  • Führerschein Kl. B
  • gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsmöglichkeit in einem kleinen multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach TV-L
  • Supervision und die Möglichkeit der Fortbildung

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Motivation, Lebenslauf, Lichtbild) senden Sie bitte bis zum 31.07.2019 an:

Frauenberatungsstelle Hagen

  • Geschäftsstelle   -

Bahnhofstr.41

58095 Hagen

susanne.deitert@frauenberatung-hagen.de